x
Werden Sie Teil von uns

Wenn alles passt, freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen

  34 options for your future

A. Menarini Research & Business Service GmbH: invites you to apply

NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Abteilungsleiter Analytische Chemie in unserer Forschung & Entwicklung (m/w/d)

 Standort
Berlin
Fachbereich
Forschung & Entwicklung
Karrierelevel
Berufserfahrene
Einstiegszeitpunkt
ab sofort
Befristung
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit
Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben

In unserer Abteilung Analytische Chemie innerhalb der Forschung & Entwicklung sind Sie als Abteilungsleiter (m/w/d) mit Ihrem Team für die analytische Entwicklung innovativer Wirkstoffe im Rahmen pharmazeutischer Entwicklungsprojekte verantwortlich. Dazu gehören die Analyse von Wirkstoffen, die Bereitstellung von Referenzsubstanzen, sowie deren physikalisch-chemische Charakterisierung. Im Rahmen von toxikologischen und klinischen Studien führen Sie mit Ihren Mitarbeitern analytische Prüfungen an biologischen Materialien durch. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit externen Kooperationspartnern sowie Behörden zusammen und beauftragen bei Bedarf Dienstleister.

Zielorientiert führen und motivieren Sie Ihr Team, um so die Leistungsfähigkeit und Effizienz der Abteilung zu steuern. Selbstverständlich sind Sie ständig an der Weiterentwicklung unseres Qualitätsstandards interessiert und planen Weiterbildungsmaßnahmen, um Ihr Team auf dem aktuellsten Stand von Wissenschaft und Technik zu halten.

Sie verantworten die Projektplanung, das Projektcontrolling, die konsequente Projektsteuerung sowie die Ergebnispräsentation in deutscher und englischer Sprache.

Haben Sie fundierte Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise disziplinarische oder projektbezogene Führungserfahrung? Sehen Sie die Analytik als Ihr Steckenpferd? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihr Profil

Ihr Profil

  • Sie haben ein Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtung Chemie erfolgreich abgeschlossen und anschließend promoviert.
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse des Arzneimittelrechts und relevanter nationaler und internationaler Bestimmungen.
  • Idealerweise haben Sie langjährige Berufserfahrung im Bereich der analytischen Chemie und der instrumentellen Analytik innerhalb der pharmazeutischen Industrie.
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen bei der Durchsetzung der Forderungen der GLP nach ChemG § 19a-d, OECD- und FDA-Richtlinien sind wünschenswert.
  • In der Mitarbeiterführung konnten Sie bereits fundierte Erfahrungen sammeln und verstehen es, Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln.
  • Sie haben bereits erfolgreich komplexe Entwicklungsprojekte geleitet.
  • Die deutsche und englische Sprache beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift.
  • Unternehmerisches Denken sowie ein selbständiger und kommunikativer Arbeitsstil zeichnen Sie aus.

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. 

 

IHR KONTAKT


Diana Wiedemann

Personalreferentin

030 6707-3464