x
Come on board

If everything fits, we look forward to meeting you in person

  48 options for your future

BERLIN-CHEMIE AG: invites you to apply

Berlin-Chemie AG
Berlin Glienicker Weg 125 Berlin 12489 DE ( 49 30) 67 07 0
NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Business Intelligence Manager (m/w/d) im Fachbereich Business Development

 Standort
Berlin
Fachbereich
Marktforschung & Business Development
Karrierelevel
Berufserfahrene
Einstiegszeitpunkt
ab sofort
Befristung
befristet
Arbeitszeit
Vollzeit
Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben

Mit Ihren analytischen Fähigkeiten zeigen Sie neue Marktchancen auf und legen die Grundlage für Entscheidungen zur Erweiterung unserer Geschäftsmöglichkeiten. Auf Basis diverser Datenquellen analysieren und werten Sie Informationen zu pharmazeutischen Produkten, Indikationsgebieten und Mitbewerber des deutschen Pharmamarkt aus. Ihre Ergebnisse stellen Sie grafisch in Übersichten und Präsentationen dar. Ebenfalls fertigen Sie Prognosen, SWOT-, Profit-and-Loss Analysen und Business Case Studies an.

Sie wirken bei der Anfertigung von Strategiekonzepten im engen Austausch mit dem Bereich Strategic Medical Marketing auf internationaler Ebene sowie mit den Struktureinheiten Medizin & Forschung, Marketing, Preise und Erstattung sowie der Marktforschung auf nationaler Ebene mit.

Ihr Profil

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Direktstudium in wirtschaftswissenschaftlicher, naturwissenschaftlicher oder gesundheitsökonomischer Fachrichtung
  • umfangreiche, einschlägige Berufserfahrung im Gesundheitswesen vorzugsweise in einem pharmazeutischen Unternehmen
  • umfassende Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken sowie der Analyse von Daten aus der pharmazeutischen Industrie
  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und Erfahrungen
  • medizinische Grundkenntnisse
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wovon Sie profitieren

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können
  • gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
 

IHR KONTAKT


Juliane Pfeiffer

HR Expert

030 6707-3151