x
Come on board

If everything fits, we look forward to meeting you in person 

  43 options for your future

BERLIN-CHEMIE AG: invites you to apply

Berlin-Chemie AG
Berlin Glienicker Weg 125 Berlin 12489 DE ( 49 30) 67 07 0
NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Naturwissenschaftler als Complaints Manager International (m/w/d)

 Standort
Berlin
Fachbereich
Zulassung
Karrierelevel
Berufserfahrene
Einstiegszeitpunkt
ab sofort
Befristung
befristet
Arbeitszeit
Vollzeit
Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben

In dieser Position verantworten Sie die Bearbeitung von pharmazeutisch-technischen Reklamationen sowie von Verdachtsfällen auf Fälschungen für unsere Arzneimittel in unseren internationalen Märkten. Diesbezüglich koordinieren Sie alle notwendigen Prozesse und Aktivitäten und arbeiten eng mit den verantwortlichen Schnittstellen innerhalb und außerhalb des Unternehmens zusammen.

Im Einzelnen erfassen Sie die Reklamationsfälle und prüfen diese auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit. Zu den einzelnen Fällen holen Sie von den entsprechenden internen Fachbereichen oder externen Partnern eine Stellungnahme ein, die Sie selbst für die weitere Vorgehensweise fachlich bewerten. Darüber hinaus organisieren Sie die Übersetzung und Weiterleitung der finalen Stellungnahme an unsere internationalen Niederlassungen in Osteuropa und in den Ländern der CIS-Region.

Aufgrund Ihres sehr guten Koordinationsvermögens gewährleisten Sie die termingerechte Kommunikation mit den Fachbereichen, den Ansprechpartnern in unseren Länderorganisationen und externen Partnern. Die Dokumentation und kontinuierliche Archivierung der bearbeiteten Reklamationsfälle runden Ihr Tätigkeitsspektrum ab.

Die Stelle ist befristet bis zum 31.07.2023.

Ihr Profil

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Chemie, Biologie oder vergleichbare naturwissenschaftliche Qualifikation
  • Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise in einem internationalen Umfeld
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Reklamationsbearbeitung sowie der Bearbeitung von Verdachtsfällen auf Arzneimittelfälschung und Produktrückrufen
  • Kenntnisse zu regulatorischen Anforderungen an Arzneimittel
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse
Wovon Sie profitieren

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

IHR KONTAKT


Ulf Kaiser

Personalreferent

030 6707-2944