x

Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahlstation mit Schwerpunkten Vertrags-, Wettbewerbs- und Wirtschaftsrecht

Standort: Berlin

Fachbereich: Recht / Legal Affairs / Datenschutz

Karrierelevel: Berufseinsteiger

Einstiegszeitpunkt: ab sofort

Vertragsart: befristet

Arbeitszeit: Teilzeit

Homeoffice: hybrides Arbeiten

Diese Aufgaben begeistern Sie

Unserer Rechtsabteilung befasst sich mit nahezu allen rechtlichen Fragestellungen, die in einem international agierenden, produzierenden pharmazeutischen Unternehmen regelmäßig auftreten. Das Spektrum der Rechtsgebiete reicht vom allgemeinen Vertragsrecht, Wirtschafts-, Handels- und Gesellschaftsrecht über das allgemeine und besondere Verwaltungsrecht, Arzneimittel-, Medizinprodukte- und Sozialrecht, das Wettbewerbs-, Patent-, Marken-, Urheber- und Datenschutzrecht bis hin zu Fragen des Bau- und Umweltrechts, des Transportrechts, der Exportkontrolle, Compliance und weiteren Rechtsgebieten.

Als Rechtsreferendar erhalten Sie die Möglichkeit, aktiv in den Arbeitsalltag unserer Rechtsabteilung eingebunden zu werden. Sie erhalten praxisnahe Einblicke in Fragestellungen unterschiedlicher Unternehmensbereiche oder Tochterunternehmen im In- und Ausland zu verschiedenen Rechtsgebieten mit Fokus auf allgemeinem Zivil- und Vertragsrecht, zum Pharma- und Wettbewerbsrecht. 

  • Analyse, Bearbeitung und Beratung betreffend die Gestaltung nationaler und internationaler Verträge, insbesondere Liefer-, Werbe-, Lizenz- und sonstiger Serviceverträge
  • Unterstützung bei der Erstellung von Entscheidungsvorlagen und -prozessen
  • Mitarbeit in abteilungsinternen Projekten, wie z.B. Digitalisierung / Legal Tech

Wir bieten Ihnen beste Übernahmechancen und viele Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen.

Was Sie auszeichnet

  • erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen
  • Interesse an (internationalem) Wirtschaftsrecht
  • Kenntnisse im Wettbewerbsrecht von Vorteil
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Russischkenntnisse sind hilfreich
  • ausgeprägte Fähigkeit zur  allgemeinverständlichen Formulierung juristischer Sachverhalte
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung

Sende uns deine Bewerbung online mit Angabe des gewünschten Zeitraums zu.

Darauf können Sie sich freuen

  • Job & Privates: geregelte & flexible Arbeitszeiten bei 38,5 Stunden/Woche, anteiliger Urlaub, bezahlte Freistellung für universitäre Veranstaltungen, Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Finanzielles & Services: sehr gute Vergütung mit 800 € brutto/Monat im Bachelor- bzw. 1.200 € brutto/Monat im Masterstudium, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits
  • Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den ÖPNV, kostenfreie Parkmöglichkeiten, Fahrradstellplätze
  • Gesundheit & Vorsorge: regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen sowie Essensangebot für das leibliche Wohl am jeweiligen Unternehmensstandort mit Verpflegungszuschuss
  • Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierte Einarbeitung mit fester Ansprechperson, Bearbeitung eigener Projekte je nach Lernfortschritt
  • Mitgestaltung & Zusammenarbeit: abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsweisenden Branche, offene und tolerante Arbeitskultur mit gegenseitiger Unterstützung

Diversity out of conviction

Diversity, equal opportunities and belonging are at the centre of our culture. We value the uniqueness and individual skills of all our colleagues. In this way, we create an environment in which we as a community benefit from diverse ideas, experiences, working methods, cultures and different realities of life. We also follow this guiding principle when recruiting and selecting new employees, as we are convinced that diversity makes our company more efficient and attractive.

ähnliche
Stellen


Praktikum Rechtsabteilung - Schwerpunkt Prozess-Digitalisierung

Berlin // Teilzeit // Legal Affairs / Data Protection


Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Berlin // Vollzeit // Legal Affairs / Data Protection

Der Bewerbungs-
prozess

1 //

Online- Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung und die benötigten Angaben für die gewünschte Stelle online über unser Bewerbungsformular zu. Wir bestätigen Ihnen den Eingang per E-Mail.

2 //

Auswahl

Nach Erhalt Ihrer Unterlagen werden diese innerhalb von 14 Tagen seitens Personal und dem Fachbereich geprüft. Ihren zuständigen Kontakt finden Sie direkt in der Ausschreibung.

3 //

Vorstellungs­gespräch

Hat uns Ihre Bewerbung überzeugt, möchten wir Sie persönlich kennenlernen. Das gemeinsame Gespräch findet virtuell oder direkt vor Ort statt.

Einige Positionen erfordern auch eine zweite Gesprächsrunde oder spezielle Auswahlverfahren, damit beide Seiten einen umfassenden Eindruck gewinnen.

4 //

Vertrags­ angebot

Wenn wir beide überzeugt sind, zueinander zu passen, unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot für die neue Position. Unsere Recruiter und Recruiterinnen besprechen alle Details mit Ihnen in einem gemeinsamen Gespräch.

5 //

Versand der Vertrags­ unterlagen

Wenn alles perfekt zusammenpasst, senden wir Ihnen alle relevanten Unterlagen und Informationen per Post zu.

6 //

Onboarding

Wir freuen uns darauf, Sie als neues Teammitglied willkommen zu heißen und begleiten Sie bis zu Ihrem ersten Arbeitstag bei uns.

A. Menarini Research & Business Service GmbH
Berlin Glienicker Weg 125 Berlin 12489 DE ( 49 30) 67 07 10 00